Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch die Kanzlei Hämmerling – von Leitner-Scharfenberg im Auftrag von Ralph Schneider

Regelmäßig wird über wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, ausgesprochen durch die Kanzlei Hämmerling – von Leitner-Scharfenberg im Auftrag von Ralph Schneider, Köln, berichtet. Herr Schneider ist unter anderem Betreiber eines Internetshops auf der Verkaufsplattform eBay unter dem Pseudonym „www.markenglas.de“.

Beanstandet wird der vermeintlich gewerbliche Handel auf der Online-Plattform eBay trotz Kennzeichnung als „Privatverkäufer“ im Mitgliedskonto oder aber die fehlende Zurverfügungstellung von Widerrufsbelehrung und Musterwiderrufsformular.

 

Sollten auch Sie eine solche Abmahnung erhalten haben, empfehlen wir:

Unterschreiben Sie niemals ungeprüft eine vom Abmahner vorformulierte Unterlassungserklärung, denn diese ist oft deutlich zu weitgehend formuliert! Finger weg auch von sogenannten „modifizierten Unterlassungserklärungen“ aus dem Internet, die nichts mit Ihrer konkreten Abmahnung zu tun haben!

Beachten Sie unbedingt die Ihnen gesetzte Frist und nehmen Sie den Sachverhalt ernst! Anderenfalls drohen hohe Folgekosten, da eine Unterlassungserklärung Sie lebenslang gegenüber dem Abmahner verpflichtet und schon kleinste Fehler oder Unachtsamkeiten zu Vertragsstrafen in vier- bis fünfstelliger Höhe führen können! Auch ein bloßes Ignorieren der Abmahnung kann Sie in größere Schwierigkeiten bringen!

 

Daher empfehlen wir auf jeden Fall eine vorherige Absprache mit einem Anwalt, der mit dem Wettbewerbsrecht vertraut ist! Anwaltliche Beratung hilft, unnötige Fehler zu vermeiden. Je früher Sie den Anwalt einschalten, desto mehr Handlungsmöglichkeiten bestehen, desto eher kann eine angemessene Strategie besprochen werden. Wird der Anwalt dagegen zu spät – z.B. nach Zustellung einer Klage – eingeschaltet, ist oft nur noch Schadenbegrenzung möglich.

Nutzen Sie unser Angebot zu einem kostenlosen* Informationstelefonat. Wir klären Sie darin über unsere Erfahrungen und die geeignete Strategie im Umgang mit Ihrer Abmahnung auf.

Wir klären Sie darin über unsere Erfahrungen und die geeignete Strategie im Umgang mit Ihrer Abmahnung auf.

Rufen Sie unverbindlich an unter der Nummer:

0681 / 965 916 80

Oder schreiben Sie eine E-mail an:

office@it-recht-deutschland.de

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

[* Mit Ausnahme der gegebenenfalls anfallenden Telefongebühren Ihres Anbieters. Keine individuelle Rechtsberatung im Erstgespräch!]