U + C Rechtsanwälte versteigern Forderungen aus „Filesharing“-Abmahnungen

Wie bereits in diversen Foren und Weblogs berichtet wurde, hat die U+C Rechtsanwälte URMANN + COLLEGEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Sitz in Regensburg offenbar Forderungen aus Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen versteigert.

Betroffene erhalten demnach keine Post von der Kanzlei U+C Rechtsanwälte, die u. a. die Silwa Filmvertrieb AG vertreten, sondern von der Firma Debcon – Debitorenmanagement und Consulting, kurz Debcon GmbH aus Witten.

Das Inkasso-Unternehmen ist damit beauftragt, offenstehende Zahlungsforderungen einzutreiben.

Sie haben ein Schreiben der Debcon GmbH oder der U+C Rechtsanwälte erhalten? Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Nutzen Sie unser Angebot eines kostenlosen* Erstgesprächs. Wir informieren Sie darin kostenfrei über unsere Erfahrungen mit der Kanzlei U+C Rechtsanwälte.

Rufen Sie unverbindlich an unter: 069 / 175377 – 830
[* Mit Ausnahme der ggfs. anfallenden Telefongebühren Ihres Anbieters. Eine individuelle Rechtsberatung findet im Rahmen des Erstgesprächs nicht statt.]