Nicht nett: Waldorf Frommer mahnt den Film „The Nice Guys“ ab

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Namen der Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft vor.

Wie bei Filesharing von Filmen inzwischen üblich werden von Waldorf Frommer pauschal 700 EUR Lizenzschaden und Anwaltskosten i.H.v. 215 EUR verlangt, selbstverständlich neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung.

Das Abmahnschreiben samt Fristen sollten Sie nicht ignorieren. Andernfalls kann ein teures Verfahren drohen: Erlass einer einstweiligen Verfügung oder gleich Hauptsacheklage. Es wären jedenfalls unnötige Zusatzkosten.

Kein Fall ist wie der andere. Sie sollten daher auch nicht vorschnell unterschreiben und zahlen, sondern anwaltliche Beratung suchen.

Denn selbst wenn Sie meinen verantwortlich zu sein, so kann außergerichtlich in der Regel eine günstigere Vereinbarung getroffen werden. Das sollten Sie aber nicht selbst in die Hand nehmen, weil Sie als Laien schnell Fehler machen und versehentlich ein Anerkenntnis abgeben könnten – und dann stehen Sie wirklich im Regen.

Nutzen Sie unser Angebot zu einem kostenlosen* Informationstelefonat.

Wir klären Sie darin über unsere Erfahrungen und die geeignete Strategie im Umgang mit Ihrer Abmahnung auf.

Rufen Sie unverbindlich an unter der Nummer:

0681 / 965 916 80

Oder schreiben Sie eine E-mail an mit einer Rückrufbitte:

traub(at)it-recht-deutschland.de

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

[* Mit Ausnahme der gegebenenfalls anfallenden Telefongebühren Ihres Anbieters. Keine individuelle Rechtsberatung im Erstgespräch!]

RA Thomas Traub