Neue Pflichten im Lebensmittelhandel ab 13.12.2014: Das müssen Sie jetzt beim Online-Verkauf beachten

Mit der ab dem 13.12.2014 geltenden Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) werden die Informationspflichten über Lebensmittel und insbesondere für die Kennzeichnung von Lebensmitteln europaweit vereinheitlicht.

Zwar handelt es sich hierbei im Wesentlichen um Herstellerpflichten, diese hat jedoch auch der Händler umzusetzen. Für den Onlinehandel ergeben sich ebenfalls neue Pflichten, über die wir Sie in unserem neuen eBook (Pdf)

“Lebensmittelkennzeichnung im Online-Handel – Ein Praxisleitfaden”

informieren.

Es enhält zahlreiche Hinweise und praktische Tipps zur Umsetzung der komplizierten und umfassenden Pflichten im Lebensmittelhandel. Sie erhalten es als Händler bei uns für nur 29,90 EUR (zzgl. Mwst.).

Hier eine Inhaltsübersicht

I. ANGABEN NACH DER LEBENSMITTELINFORMATIONS-VERORDNUNG (LMIV) 
1. ALLGEMEINE ANGABEPFLICHTEN
VERPFLICHTENDE ANGABEN (GRUNDSÄTZE) 2 AUSNAHME IM ONLINEHANDEL: KEIN MINDESTHALTBARKEITS- ODER VERBRAUCHSDATUM!
ART UND WEISE DER INFORMATION IM ONLINEHANDEL
2. PRODUKTSPEZIFISCHE ANGABEPFLICHTEN (EINZELHEITEN)
A) ALLERGENE
B) HERKUNFTSNACHWEIS FÜR FRISCHFLEISCH AB 1. APRIL 2015
C) BRENNWERT UND NÄHRWERTANGABEN AB 13. DEZEMBER 2016
D) ANGABE DES URSPRUNGSLANDS ODER DES HERKUNFTSORTS (AUßER FLEISCH)
E) VORSCHRIFTEN FÜR NICHT VORVERPACKTE LEBENSMITTEL
F) LEBENSMITTEL, DEREN KENNZEICHNUNG EINE ODER MEHRERE ZUSÄTZLICHE ANGABEN ENTHALTEN MUSS
G) BEZEICHNUNG DES LEBENSMITTELS UND SPEZIELLE ZUSÄTZLICHE ANGABEN
3. PRODUKTSPEZIFISCHE AUSNAHMEN (EINZELHEITEN)
A) LEBENSMITTEL, DIE VON DER VERPFLICHTENDEN NÄHRWERTDEKLARATION AUSGENOMMEN SIND
B) LEBENSMITTEL, DIE VON EINEM VERPFLICHTENDEN ZUTATENVERZEICHNIS AUSGENOMMEN SIND
C) AUSNAHMEN FÜR KLEINVERPACKUNGEN
4. GELTUNG DER LMIV UND ÜBERGANGSFRISTEN
II. ANGABEN NACH DER FERTIGPACKUNGSVERORDNUNG
III. WICHTIG: ANGABEN ZU ZUSATZSTOFFEN

Interesse?

Dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus:

eBook Lebensmittelkennzeichnung im Online-Handel – Ein Praxisleitfaden
3. Auflage 2014, Autor: Alexander Schupp, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

"Hiermit bestelle ich das eBook 'Lebensmittelkennzeichnung im Online-Handel – Ein Praxisleitfaden" zum Preis von 29,90 zzgl. Mwst und bitte um Übersendung des eBooks per Mail. Die Rechnung senden Sie bitte an:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Firma

Straße, Hausnummer (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Internetadresse meines Onlineshops (bzw. Verkäufername auf genutzter Plattform - z.B. "Michael007 auf eBay") (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre weitere Nachricht an uns

captcha

Spamschutz: Bitte geben Sie hier noch die oben angezeigte Zeichenfolge ein und klicken Sie dann auf "Bestellen"

 

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs