Massenabmahnung Rechtsanwälte U+C für KVR Handelsgesellschaft mbH alias Frank Drescher: Die große Abmahnliste hier zum Abruf

Wie in unseren Beiträgen vom 10.08.2012 (hier und hier nachzulesen) berichtet und angeboten, möchten wir heute die uns (stand heute) bekanntgegebenen 52 Fälle anhand der von den Rechtsanwälten U+C verwendeten Aktenzeichen öffentlich machen.

Wir werden die Liste regelmäßig aktualisieren.

Gerne stehen wir weiterhin allen Betroffenen und auch deren Rechtsanwälten mit Rat und Tat zur Seite.

Az.

Datum der Abmahnung

Grund der Abmahnung

kvr-123200005

08.08.2012

AGB-Gerichtsstandsvereinbarung

kvr-123200012

08.08.2012

AGB-Gerichtsstandsvereinbarung

kvr-123200016

08.08.2012

AGB-Gerichtsstandsvereinbarung

kvr-123200020

08.08.2012

AGB-Gerichtsstandsvereinbarung

kvr-123200022

08.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123200038

08.08.2012

AGB-für künftige Geschäftsbeziehungen

kvr-123200049

08.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123200053

08.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123200054

08.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123200064

08.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123200086

08.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123200087

08.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123200091

08.08.2012

AGB – Überprüfung von Transportschäden

kvr-123200102

08.08.2012

AGB – Überprüfung von Transportschäden

kvr-123200118

08.08.2012

kvr-123200128

08.08.2012

AGB-Gerichtsstandsvereinbarung

kvr-123200133

09.08.2012

AGB – auf Schäden untersuchen

kvr-123200140

09.08.2012

AGB – auf Schäden untersuchen

kvr-123200153

09.08.2012

AGB-für künftige Geschäftsbeziehungen

kvr-123200161

09.08.2012

AGB-Gerichtsstandsvereinbarung

kvr-123200173

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200177

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200179

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200180

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200183

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200196

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200196

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200199

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200203

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200207

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200211

09.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123200214

09.08.2012

AGB-salvatorische Klausel

kvr-123200218

09.08.2012

AGB-salvatorische Klausel

kvr-123200221

09.08.2012

AGB-salvatorische Klausel

kvr-123200223

09.08.2012

AGB-salvatorische Klausel

kvr-123300044

13.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123300047

13.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123300054

13.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123300065

13.08.2012

AGB – Lieferzeit

kvr-123300076

13.08.2012

AGB-für künftige Geschäftsbeziehungen

kvr-123300101

13.08.2012

AGB-salvatorische Klausel

kvr-123300107

13.08.2012

AGB-salvatorische Klausel

kvr-123300120

13.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123300122

08.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123300130

13.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123300141

13.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123300146

13.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123300157

13.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123300162

13.08.2012

keine Widerrufs-Rückgabebelehrung

kvr-123300166

13.08.2012

AGB-Gerichtsstandsvereinbarung

kvr-123300169

13.08.2012

AGB-Gerichtsstandsvereinbarung

kvr-123300171

13.08.2012

AGB-Gerichtsstandsvereinbarung

Wenn auch Sie eine Abmahnung dieser Herren bekommen haben sollten und mithelfen wollen, dass Art und Umfang der Abmahnungen nicht im Verborgenen bleiben, können Sie diese uns gerne zu Zwecken der Information anderer Betroffener zukommen lassen.

Wie in der Vergangenheit bereits häufiger, bieten wir auch in diesem Fall an, Abmahnungen zentral entgegenzunehmen und zur Information anderer Betroffener kostenlos zu verwahren.

Hierbei kann jeder Betroffene selbst entscheiden, ob seine Abmahnung offen, anonymisiert oder gar nicht zur Vorlage bei Gericht verwendet werden darf. Wir sind insoweit – auch ohne unsere Beauftragung – an unsere anwaltliche Schweigepflicht gebunden, so dass ein vertraulicher Umgang mit den uns zugesandten Daten sichergestellt ist.

Und so geht es:

1. Per Fax:

Faxen Sie Ihre Abmahnung an folgende Faxnummer: 069 – 17 53 77 83 – 9

Schreiben Sie dazu: “z. Hd. RA Schupp” und zusätzlich, wie wir damit umgehen sollen (keine Weitergabe/anonymisierte Weitergabe/freie Weitergabe)

2. Per Mail:

Scannen Sie Ihre Abmahnung ein und schicken Sie sie (z. B. als pdf-Dokument) an folgende Mailadresse: schupp[ät]it-recht-deutschland.de. Schreiben Sie auch hier im “Betreff” dazu, wie wir damit umgehen sollen (keine Weitergabe/anonymisierte Weitergabe/freie Weitergabe).

Dieser Service ist kostenfrei und nicht abhängig von unserer Beauftragung, insbesondere stehen wir allen Betroffenen und selbstverständlich auch deren Rechtsanwälten für einen unverbindlichen und kostenfreien* Gedanken- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Nutzen Sie auch gerne unser Angebot einer kostenfreien* Strategiebesprechung.

Rufen Sie an: 069 / 175377 – 830

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Alexander Schupp

 

[* Mit Ausnahme der ggfs. anfallenden Telefongebühren Ihres Anbieters. Eine individuelle Rechtsberatung findet im Rahmen des Erstgesprächs nicht statt.]

JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs