Die Bereiche des it-Rechts

Die Abkürzung it-Recht steht für den etwas sperrigen Begriff des Informationstechnologierechts.

Hierunter wird das Vertragsrecht der Informationstechnologien (Softwareverträge, Providerverträge, Hostingverträge usw. ), das Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs (e-Commerce), das Domainrecht, das Immaterialgüterrecht (v.a. Urheber-, Marken–  und Patentrecht), der Datenschutz, die öffentliche Vergabe im it-Sektor und Telekommunikationsverträgen zusammen gefasst.  Die Bereiche sind nicht abschließend aufgezählt und lassen sich noch weiter untergliedern. An dieser Stelle soll nur ein erster Überblick gegeben werden.