IT-Recht aktuell

Info-I

Demnächst finden Sie an dieser Stelle aktuelle Informationen aus dem IT-Recht. Bitte nutzen Sie vorerst unser Fachartikel-Archiv.

Informationen aus dem IT-Recht

Wir bieten Ihnen kostenlose Informationen aus dem Bereich des IT-Rechts an.

Eine Übersicht über unsere Fachartikel finden Sie in unserem [+] Archiv

 

Was ist IT-Recht?!

Es existieren verschiedene Meinungen zu der Frage, welche Rechtsgebiete Bestandteil des IT-Rechts sind. IT-Recht ist eine Abkürzung für den etwas sperrigen Begriff Informationstechnologierecht. Dieses noch recht junge Rechtsgebiet hat sich aus dem EDV-Recht, Computerrecht und dem Multimediarecht entwickelt.

Das erste strengere Verständnis orientiert sich an Lerninhalten, die auch im Rahmen einer entsprechenden Fachanwaltsausbildung vermittelt werden. Somit gehören hierzu insbesondere:

– Gestaltung von IT-Verträgen (z. B. Softwarekaufvertrag, Softwarelizenzvertrag, IT-Projektverträge etc.)

– Recht des elektronischen Rechtsverkehrs / e-Commerce (rechtliche Absicherung Ihrer Webseiten und Webshops für die unterschiedlichsten Waren und Dienstleistungsangebote)

– Immaterialgüterrecht im Bereich IT (insbesondere Urheberrecht, Markenrecht, Kennzeichenrecht und Domainrecht)

– Datenschutz

– Telekommunikationsrecht

– Nutzung von Internet und E-Mail in Arbeitsverhältnissen

– öffentliche Vergabe von IT-Leistungen

Viele unserer Mandanten und Interessenten haben eine zweite und über das Vorstehende hinausgehende Lesart des IT-Rechts, die sich insofern auch in unserer täglichen Arbeit widerspiegelt.

Vereinfacht gesagt: Wir sind Ihnen bei allen Rechtsfragen rund um Internet und PC behilflich.

In unserer Praxis haben v. a. die nachstehenden Bereiche eine besondere Bedeutung:

– Wettbewerbsrecht (insbesondere im Zusammenhang mit angeblichen Wettbewerbsverstößen auf eBay, Amazon oder in einem Webshop)

– urheberrechtliche Abmahnung (Vertretung von Abgemahnten, denen vorgeworfen wird, etwa fremde Bilder, Texte, Musik oder Software im Internet verwendet zu haben)

– Markenrecht (Vertretung von Abgemahnten, Markenrecherche, Markenanmeldung)

– “Abofallen” im Internet

– negative Bewertungen auf eBay

– Kooperationsverträge zwischen IT-Unternehmen

– Namensrecht

– und vieles mehr

Es handelt sich bei der Liste natürlich um keine abschließende Aufzählung.

Sollten Sie Fragen zum IT-Recht im weiten Sinn haben, bieten wir Ihnen ein kostenfreies Erstgespräch mit unseren Anwälten.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!